初診 Shoshin

„Der Geist des Anfängers hat viele Möglichkeiten, der des Experten nur wenige.“ – Shunryu Suzuki (1904-1971)

„Shoshin“ ist Japanisch für „Geist des Anfängers“. Gemeint ist eine aufgeschlossene und lernbereite Einstellung, ohne vorgefasste Meinungen, Urteile und Voreingenommenheit, die man sich sein ganzes Leben erhalten sollte.

 

Dies ist der Leitsatz für unseren Karate Weg und die Herausforderung besteht darin, sich Shoshin zu bewahren, auch wenn man mit seinen Graduierungen/ Erfahrungen weiter voranschreitet.

 

Unser Karate-Dojo Shoshin ist eine Trainingsgemeinschaft und steht für traditionelles Shotokan-Karate nach den Richtlinien der Japan Karate Association (JKA). Hierbei verfolgen wir einen pragmatischen Ansatz, der die Anwendung des Karates in der Selbstverteidigungssituation in das Training einbezieht.

 

Ob gesundheitsorientiert, kampkunstbegeistert oder einfach auf der Suche nach besserer Körperbeherrschung, Karate ist ein idealer Ausgleich zum Arbeitsalltag.

 

Wir sind Mitglied im Deutschen JKA-Karate Bund e.V.